• 20. - 23. Februar 2020
  • Messe Wien

Aktuelle Pressemitteilung

 

 

Bauen & Energie Wien 2020 in der Messe Wien:

Branchen-Profis zeigen, wie´s geht und stehen mit Rat & Tat zur Seite

WIEN (13. Jänner 2020). – Natürlich dürfen Profis wie Bausachverständiger Günther Nussbaum und der amtierende Österreichische Staatsmeister in Elektro- und Installationstechnik wie auch einige andere mehr bei Ostösterreichs größer Baumesse nicht fehlen. Sie und rund 500 Aussteller zum Thema Bauen, Sanieren und Renovieren sind bei der Bauen & Energie Wien vom 20. bis 23. Februar in der Messe Wien zu finden.

TV-Bausachverständiger

Ein echter Profi der Bauszene hat seinen Besuch bei der Bauen & Energie Wien bereits angekündigt. Günther Nussbaum, der bekannte Bausachverständige der Fernsehsendung „(K)ein Pfusch am Bau“, hält am Freitag (21.2.) einen Vortrag zum Thema Energiesparen, und am Samstag (22.2.) gibt er seine persönlichen Tipps und Tricks beim Hausbau an die Besucher weiter. Im Anschluss nimmt er sich Zeit für die Fragen der Häuslbauer.

Österreichs Elite

Zuerst holte sich Elektrotechniker Stefan Prader bei den AustrianSkills der WKO den Titel des Österreichischen Staatsmeisters in Elektro- und Installationstechnik, verfehlte bei den Weltmeisterschaften in Russland knapp den Stockerlplatz und trainiert jetzt eifrig für die Europameisterschaften kommenden Herbst in Graz. Für dieses Ziel nutzt er gemeinsam mit seinem Trainer, Thomas Benkö, die Bauen & Energie Wien als Probe für den großen Showdown. „Das Training in der Öffentlichkeit hat große Auswirkungen auf den weiteren Verlauf des Trainings bis hin zur Europameisterschaft – auch der Ansporn die Aufgabe bestmöglich zu absolvieren ist höher. ‚Ohne Fleiß kein Preis‘ lautet daher mein Motto für das Training bis zur Europameisterschaft“, erzählt Stefan Prader. Trainiert wird in einer Wettkampfsimulation, die am vierten Tag (23.2.) im Finale und der Projekt-Fertigstellung gipfelt. Messebesucher haben die einmalige Chance, einem exzellenten Profi über die Schulter zu schauen.

Vorherige Meldungen

Profitabel für Mensch & Umwelt

WIEN (17. Dezember 2019). – Wie wird das Haus der Zukunft aussehen und welche Trends hat der Markt zu bieten? Welche Chancen gibt es, Geld zu sparen und die Umwelt zu schonen? Was sagen die Experten zum Thema Komfort, Sicherheit und Bequemlichkeit? Mit diesen Fragen beschäftigen sich die Berater der neuen Sonderschau auf der kommenden Bauen & Energie Wien, die alle Häuslbauer, Sanierer und Renovierer von 20. bis 23. Februar 2020 in die Messe Wien einlädt. Energie vernünftig nutzen, Sicherheit durch Technik und Geld sparen – das ist intelligent. DAS G´SCHEITE HAUS powered by Siblik zeigt wie es geht!

NEU: Ökoticket bei der Bauen & Energie Wien

WIEN (9. Dezember 2019). – So einfach war eine gute Tat an die Umwelt noch nie! Besucher der Bauen & Energie Wien 2020 können mit dem neuen Ökoticket die Messe besuchen (20.-23. Februar 2020) und gleichzeitig einen Baum in den österreichischen Wäldern pflanzen. Fachwissen und körperliche Tätigkeiten sind nicht notwendig, das übernimmt das BAUMBUDDY TEAM.